PayPal, Klarna, Kreditkarte, Apple Pay
Kostenloser Versand ab 80 € Bestellwert
Mid season sale

NACHHALTIGE VERSANDVERPACKUNGEN IN UNSEREM E-COM LOGISTIKPROZESS 

Der Logistikprozess, insbesondere der Versand und die Verpackungen stellen aus Nachhaltigkeitssicht eine große Herausforderung für uns dar. Es werden jährlich mehrere Milliarden Pakete verschickt, was ein erhöhtes Abfallaufkommen bedeutet. Da uns unsere Natur besonders am Herzen liegt, versuchen wir bei camel active dem entgegenzuwirken. In diesem Beitrag zeigen wir euch, was wir für eine nachhaltigere Gestaltung unseres Versandprozesses tun und wie auch ihr uns dabei unterstützen könnt, die Umwelt zu schonen.

camel active - Nachhaltige Versandverpackungen - Collage -  camel active Versandkartons gestapelt

WARUM WIR BEI VERPACKUNGEN AUF NACHHALTIGKEIT ACHTEN SOLLTEN

Im Jahr 2021 wurden in Deutschland rund 4,52 Milliarden Paket-, Express- und Kuriersendungen verschickt. Ein Großteil dieser Versandverpackungen, für die vorwiegend neue Materialien eingesetzt werden, wird nur ein einziges Mal verwendet, bevor er schließlich entsorgt wird.

Wir bei camel active wollen diesem erhöhten Abfallaufkommen entgegenwirken und haben Maßnahmen ergriffen, die unsere Verpackungsprozesse nachhaltiger gestalten. So wollen wir dazu beitragen, die Umwelt zu schonen und den Verpackungsmüll zu minimieren. Aus diesem Grund achten wir darauf, die eingesetzten Materialien zu reduzieren, recycelte Alternativen zu nutzen und auch die Kartonagen vermehrt wieder zu verwenden. Wie genau wir das machen? Das erfahrt ihr hier.

VERSANDVERPACKUNGEN BEI camel active

AUS WELCHEN MATERIALIEN BESTEHEN camel active VERSANDKARTONS?

Für unsere Versandverpackungen greifen wir zunehmend auf nachhaltigere Materialien zurück. Kleine Artikel wie beispielsweise Mützen oder Schals werden in Versandtaschen aus 100% FSC-zertifiziertem Recyclingpapier verschickt, welches vollständig biologisch abbaubar ist. Für größere Bestellungen oder Jacken verwenden wir Kartonagen aus Monomaterial, um auch hier ein problemloses Recycling zu unterstützen. Auch die Kartonagen sind zu 100% FSC-zertifiziert, was eine umweltfreundliche und sozialverträgliche Bewirtschaftung der Wälder bestätigt. So können wir bereits einen kleinen Beitrag in Richtung Nachhaltigkeit leisten und durch Einsatz von recyceltem Papier zudem aktiv dazu beitragen, die Menge an neu verwendeten Verpackungsmaterialien zu reduzieren und Ressourcen zu sparen.

Was für Kartons werden genutzt?

Wer kennt diese Situation nicht: Bei Ankunft eines online bestellten Artikels stellen wir fest, dass dieser in einer viel zu großen Verpackung geliefert wurde und der übrige Platz mit Füllmaterial versehen wurde. Aus diesem Grund nutzen wir nicht nur recycelte Materialalternativen, sondern reduzieren zudem das Leervolumen unserer Pakete und verzichten in den meisten Fällen komplett auf Füllmaterialien. Das erreichen wir, indem wir drei verschiedene Größen von Kartonagen bereitstellen und je nach bestellter Menge die passende Größe für den Versand auswählen. Falls doch einmal Füllmaterial benötigt wird, ist dies vollständig kompostierbar. Zusätzlich werden möglichst viele Kartons aus unseren Retouren wiederverwendet und in unseren Versandprozess re-integriert. Das spart wertvolle Ressourcen und reduziert die Umweltbelastungen. 

camel active - Nachhaltige Versandverpackungen - Flatlay - camel active Versandumschläge und Pakete

WIEDERVERWENDUNG BEREITS BENUTZTER KARTONAGEN

Wie funktioniert das Prinzip der wiederverwendbaren Versandkartons?

Um unseren Warenversand Schritt für Schritt nachhaltiger zu gestalten, integrieren wir bei camel active bereits genutzte Kartonagen in unseren Versandprozess. Doch wie genau funktioniert das Prinzip und werden wirklich alle Kartons wiederverwendet?
Um die retournierten Kartonagen erneut zu verwenden, müssen diese zuerst durch unsere Mitarbeiter gesichtet werden. Es wird überprüft, ob die zurückgeschickte Kartonage nochmals verwendet werden kann. Dies bedeutet aber nicht, dass jeder Kunde automatisch einen wiederverwendeten Versandkarton erhält: ReUsed Kartonagen werden dann genutzt, wenn dies auch in die logistischen Prozesse passt und die Stabilität und Schutzfunktion der Kartons weiterhin sichergestellt sind. Solche Kartons werden dann gesammelt und für einen erneuten Versand vorbereitet.

Was passiert mit den Kundendaten auf den bereits genutzten Kartons und woran kann ich ReUsed Kartonagen erkennen?

Die ReUsed Kartonagen erkennt ihr daran, dass sie mit einem Sticker versehen werden, welcher auf eine Wiederverwendung hinweist und somit eventuelle Gebrauchsspuren des Paketes erklärt. Die leichten Gebrauchsspuren beeinträchtigen aber natürlich nicht die Qualität eurer Ware, da die Stabilität und Schutzfunktion der Pakete nach wie vor sichergestellt wird.

Wie kann ich selbst zu mehr Nachhaltigkeit beim Thema Verpackung und Versand beitragen?

Damit wir zusammen unsere Natur schützen und Schritt für Schritt dem Ziel hin zu einem nachhaltigeren Versandprozess näherkommen, könnt auch ihr uns unterstützen. Hier sind unsere Tipps:

1. Bestellungen bündeln

Ein erster Schritt für einen umweltfreundlicheren Versandprozess wäre es zum Beispiel, eure Bestellungen zu bündeln. Fragt doch einfach mal in eurem Freundes- oder Bekanntenkreis nach, ob noch jemand bei eurem gewünschten Onlineshop bestellen möchte und tut euch zusammen. Das spart nicht nur Verpackungsmaterial, sondern reduziert auch den CO₂-Fußabdruck.

2. Bewusst shoppen und Retouren vermeiden

Darüber hinaus ist es genau so wichtig, bewusst zu shoppen und wenn möglich Retouren zu vermeiden. Jede Retoure erzeugt zusätzlich CO₂ und sollte daher überdacht werden. Anstatt einen Artikel zu retournieren, könnt ihr zum Beispiel bei Familie oder Freunden fragen, ob Interesse an den bestellten Kleidungsstücken besteht. Damit tut ihr nicht nur der Umwelt einen Gefallen, sondern bereitet auch Anderen eine Freude.
Zudem könnt ihr unseren Größenguide auf unserer camel active Website durchschauen, um die perfekte Größe zu finden und so Retouren aufgrund von Passform von vornherein zu vermeiden. Alternativ könnt ihr auch eine Mail an unseren Kundenservice schreiben und um eine Größenempfehlung bitten, dieser hilft euch immer gerne weiter.

3. Was mache ich mit dem Karton, wenn ich alle Artikel behalte?

Falls ihr alle Artikel aus eurer Bestellung behalten möchtet und damit auf eine Retoure verzichten könnt, haben wir hier noch ein paar kreative Ideen zur weiteren Verwendung der Versandkartons:

  1. Upcycling: Bevor die Kartons der Online-Bestellungen auf dem Müll landen, können sie durch Upcycling zu nützlichen Alltagshelfern umfunktioniert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachten Anzuchtkasten für Kräuter und Gemüse? Schneidet dazu einfach die überstehenden Laschen des Kartons ab und dekoriert ihn wie es euch gefällt. Ihr könnt ihn beispielsweise mit alten Stoffresten umwickeln oder mit Bambus bekleben. Dann legt ihr den Karton mit einer alten Plastiktüte aus, damit die Feuchtigkeit der Erde nicht nach außen dringen kann. Zum Schluss müsst ihr den Karton nur noch mit Erde befüllen und Samen eurer Wahl einpflanzen. Fertig ist euer neues selfmade Indoor-Beet.
  2. Überraschungspaket für Freunde oder Familie: Wenn ihr keine Lust auf eine kreative Umgestaltung der Kartons habt, könnt ihr sie auch in ihrem Originalzustand belassen und trotzdem nochmal verwenden. Zum Beispiel für ein Überraschungspaket oder ein Care-Package für Freunde oder Familie. So schenkt ihr nicht nur der Verpackung ein zweites Leben, sondern bereitet auch noch Anderen eine Freude. Doppelt praktisch also.
  3. Ordnungshelfer: Eine andere Alternative zur Wiederverwendung der bereits genutzten Kartonagen ist es, sie zu nützlichen Ordnungshelfern umzufunktionieren. Ihr könnt sie zum Beispiel dafür verwenden, um in euren Schubladen Ordnung zu halten, oder aber um Saisonartikel wie Schuhe oder Jacken eine Zeit lang zu verstauen.

Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Beitrag einen kleinen Einblick in unsere Versandprozesse geben und auch euch motivieren, gemeinsam mit uns das Thema Nachhaltigkeit anzugehen. Let’s #makeanactivechange

Diese Maßnahmen sind alle nur erste Schritte hin zu einem bewussteren Umgang mit unseren Ressourcen und wir sind noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten. Wir haben noch viele Ideen, die wir prüfen und nach und nach umsetzen möchten. Wenn ihr auch noch weitere Ideen und Anregungen habt, teilt sie uns gerne mit. Wir freuen uns über eure Ideen, Erfahrungen und Inspirationen. Schreibt uns einfach eine Mail an: onlineshop@bueltel.com

camel active - Nachhaltige Versandverpackungen -  camel active Versandkartons gestapelt

ENTDECKE WEITERE BEITRÄGE

4 Min | 24.07.2023

Upcycling Denim Boxen

Ihr wisst nicht wohin mit euren alten, getragenen Jeanshosen aber wollt sie nicht wegwerfen? Wir zeigen euch, was wir bei camel active zum Thema Upcycling machen und wie auch ihr ganz einfach ein paar coole Teile aus alten Jeanshosen upcyceln könnt.
10 Min | 30.07.2023

Achtsam leben

Kampagnen-Shoot 2023. Erfahre, warum die Natur auch für unsere Models so wichtig ist, was draußen sein mit uns macht und wie auch ihr die Natur sinnvoll in euren Alltag integrieren könnt.
4 Min | 07.09.2023

Frisuren mit Haartuch

Passend zum Bandana-Hairstyle Trend zeigen wir euch 3 einfache Sommerfrisuren mit Haartuch - Messy Bun, Stirnband & Bandana.
4 Min | 29.10.2023

Protect nature – create change

Unsere Natur liegt uns am Herzen. Aber warum ist Naturschutz eigentlich so wichtig und welche Rolle spielen Moore dabei? Alle Antworten darauf und was wir bei camel active zum Schutz unserer Moore tun, erfährst du hier.