PayPal, Klarna, Kreditkarte, Apple Pay
Kostenloser Versand ab 80 € Bestellwert
Mid season sale

Multi-Pocket-Westen: Warum die typischen Anglerwesten ein Fashion-Revival erleben

Anglerwesten – mehr als nur praktisches Angelzubehör

Anglerwesten sind längst nicht mehr nur funktionale Kleidungsstücke für Angler. In den letzten Jahren haben sie sich zu einem modischen Trend entwickelt, der sowohl auf der Straße als auch auf dem Laufsteg zu sehen ist. Die weiterentwickelte Anglerweste in der heutigen Form sind besser bekannt als funktionale und praktische Multi-Pocket-Westen. Die auch als Utility Westen oder Safari Westen bekannten Kleidungsstücke sind praktische und vielseitige Westen, die Funktionalität und Stil bieten. Sie verfügen oft über mehrere Taschen in verschiedenen Größen, die sich gut eignen, um verschiedene Gegenstände wie Handys, Geldbörsen, Schlüssel und andere Essentials zu tragen.

Diese Westen erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da sie nicht nur durchdacht designt sind, sondern auch legere Outfits genauso gut ergänzen wie Outdoor-Looks. Egal, ob über einem simplen T-Shirt oder einem schicken Langarmhemd getragen, sie verleihen dem gesamten Erscheinungsbild eine lässige, rustikale Note.

Die Idee, mehrere Taschen in verschiedenen Größen in Westen einzubauen, ist sowohl praktisch als auch äußerst vielseitig. So können Träger ihre persönlichen Gegenstände ohne Mühe mit sich führen, ohne dabei auf eine Handtasche oder einen Rucksack angewiesen zu sein. Multi-Pocket-Westen haben zweifellos ihre Inspiration aus der Funktionalität und dem praktischen Nutzen von Anglerwesten gezogen, um einen modischen Touch zu verleihen und den Anforderungen derjenigen gerecht zu werden, die gerne all ihre wichtigen Dinge immer griffbereit haben möchten.

Wir zeigen euch, wie ihr neu interpretierte Anglerwesten in eure Alltagskleidung integrieren könnt, um einen stylischen Look zu kreieren.

Der vielseitige Style der Multi-Pocket-Weste

Multi-Pocket-Weste sind das Multi-Tool unter den Kleidungsstücken. Praktisch. Multifunktional. Unverwüstlich. Wo früher bei Anglerwesten Wobbler, Blinker und Haken verstaut wurden, finden jetzt Smartphone, Kleingeld oder Sonnenbrille Platz. Aber bevor ihr euch eure neue Anglerweste an Land zieht, hier schnell noch ein paar Infos.

4 neue Looks für lässige MULTI-POCKET-WESTEN

Anglerwesten bzw. Multi-Pocket-Westen bieten eine große Vielfalt an Stilen und Designs für jeden Geschmack. Von klassischen, khakifarbenen Westen mit vielen Taschen bis hin zu schlichten Varianten aus leichtem Material – für jeden Look gibt es das passende Teil.

Wir haben vier verschiedene Stilrichtungen für euch rausgefischt. Findet heraus, welche am besten zu eurem individuellen Modegeschmack passt. Doch so unterschiedlich ihr euren Look auch kombiniert, eines haben alle Multi-Pocket-Westen gemeinsam: einen sicheren Platz für euer Zubehör.

Urban Hunter: Multi-Pocket-Westen für den roughen Großstadt-Look

Wir lieben es, den Großstadtdschungel zu erkunden und dabei unseren eigenen urbanen Stil zu kreieren. Eine graue Multi-Pocket-Weste aus recyceltem Polyester ist das Herzstück dieses Outfits. Sie verleiht uns nicht nur einen starken Look, sondern unterstützt auch unsere Nachhaltigkeitswerte. Dazu kombinieren wir ein atmungsaktives Overshirt, robust und reißfest. Eine beige Cargo Short verleiht unserem Outfit eine rustikale Note. Breite Taschen bieten Platz für urbane Entdeckungen. Unterwegs auf unseren Steifzügen sind wir in Veloursleder-Sneakern. Fertig ist der roughe Großstadt-Look.

- 31 %

179,95 € | ab 124,95 €

 

Lässiger Chic: Leichte Westen im Freizeitlook

Verleihen wir unserem Outfit etwas mehr Lässigkeit: Wir kombinieren eine graue Weste aus recyceltem Polyester mit einer modernen Cargohose. Darunter ein luftiges, gestreiftes Hemd für einen entspannten und dennoch ansprechenden Look. Weil wir viel unterwegs sind, bevorzugen wir Sneaker. Diese Kombination eignet sich perfekt für den Alltag oder einen entspannten Wochenendausflug.

Modisch-maritim: Westen im Dockland-Style.

Wer fischt schon gern im Trüben? Im Dockland Style kombinieren wir unsere Weste mit klaren, maritimen Farben. Die klassische Multipocket-Weste sitzt sportlich und kommt im authentischen Used-Look. Drunter tragen wir ein rustikales Baumwollhemd, das uns Bewegungsfreiheit für unseren aktiven Way of Life gibt. Dazu wählen wir farblich passende Cargoshorts. Jetzt noch Bootsschuhe oder roughe Sneaker, egal – Hauptsache ans Wasser.

Lightweight Westen als Eyecatcher

Gegensätze ziehen sich an. Wenn wir mal auffallen möchten, kombinieren wir eine klassische, unifarbene Weste mit bunten, knalligen Farben, die als Eyecatcher dienen. Zum Beispiel einen roséfarbenen Sweater. Dazu addieren wir neutrale Kleidungsstücke, um das Outfit nicht zu überladen. Eine zur Weste passende Shorts oder eine lässige Cargo Hose lassen die Weste im Mittelpunkt stehen. Mit farblich passenden Accessoires wie einer Gürteltasche runden wir den Look ab.

Anglerwesten – echt jetzt?

Die Anglerweste, einst ein rein funktionales Kleidungsstück für Angelfreaks, hat sich zu einem modischen Accessoire gemausert, das sowohl Stil als auch Zweckmäßigkeit vereint.

Die Anglerweste als Statement-Piece:

Die Anglerweste hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Transformation durchgemacht und ist zu einem wahren Statement-Piece geworden. Dank des wachsenden Interesses an Outdoor-Aktivitäten und dem anhaltenden Trend zur funktionellen Mode, hat sie den Sprung vom Angelsteg auf den Laufsteg geschafft. Heute finden wir sie nicht nur in klassischem Olivgrün, sondern auch in verschiedenen Farben und Materialien, die zu einem breiten Spektrum von Outfits passen.

Was zeichnet eine gute weste aus?

Angelehnt an die Vielseitigkeit einer Anglerweste, zeichnen sich unsere Westen durch verschiedene Merkmale aus, die sie funktional, komfortabel und praktisch machen. Eigenschaften, auf die ihr bei der Auswahl eurer Weste achten könnt:

Robustes Material: Eine hochwertige Weste besteht aus strapazierfähigem Material, das den Herausforderungen in der Natur standhält. Nylon oder recyceltes Polyester sind beliebte Optionen, da sie leicht, langlebig und wasserabweisend sind.

Ausreichend Taschen: Eine solide Multi-Pocket-Weste bietet eine Vielzahl von Taschen in verschiedenen Größen und Formen. Handy, Schlüssel, Geld, kleine Werkzeuge und andere Utensilien wollen schließlich bequem verstaut werden.

Ösen und Haken: Neben den Taschen können zusätzliche Funktionen wie D-Ringe, Schlaufen oder Karabinerhaken hilfreich sein oder aber nur schmückendes Detail darstellen.

Passform: Einige Westen verfügen über verstellbare Riemen oder Kordelzüge, um eine individuelle Anpassung an Körperform und Größe zu ermöglichen. Dadurch gewährleisten sie einen angenehmen Sitz und optimale Bewegungsfreiheit.

Belüftung: Aktiv sein kann an warmen Tagen anstrengend sein, daher ist eine gute Belüftung wichtig, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten.

Tragekomfort: Die Weste sollte leicht sein, damit sie euch wenig beeinträchtig – egal, ob ihr sie drunter oder drüber zieht. Gepolsterte Schulterpartien oder ein atmungsaktives Innenfutter können den Tragekomfort erhöhen und Druckstellen reduzieren.

Stylisches Design: Obwohl Funktionalität im Vordergrund steht, sollte eine Weste immer auch zu deinem Style passen. Wähle eine Weste, die deinem persönlichen Stil und deinen Vorlieben entspricht.

Zu welchem Anlass trägt man eine weste?

Outdoor-Aktivitäten: Gerade Multi-Pocket-Westen sind ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping oder Radfahren. Sie bieten praktische Taschen und Stauraum für kleine Gegenstände wie Schlüssel, Handy oder Snacks und sorgen dafür, dass alles griffbereit ist.

Festivals: Auf Festivals ist die Weste ein beliebtes Kleidungsstück. Nicht zu warm, nicht zu kalt – ideal für wechselhaftes Sommerwetter. Platz für Wasserflasche, Geldbeutel oder Powerbank findet ihr auch.

Casual Street Style: Die von der Anglerweste inspirierte Multi-Pocket-Weste, kann auch im Alltag getragen werden. Lasst euch von unseren Looks inspirieren. Oder kreiert euren eigenen. Kombiniert mit einem T-Shirt oder Hemd verleiht sie eurem Outfit eine Kante Abenteuerlust.

Reisen: Wenn ihr gerne reist, ist die Multi-Pocket-Weste ein praktischer Begleiter. Mit ihren zahlreichen Taschen könnt ihr eure Reisedokumente, Geld und andere wichtige Dinge sicher verstauen. Gleichzeitig seid ihr modisch unterwegs.

Unkonventionelle Veranstaltungen: Ob Kunstausstellung, alternative Konzerte oder Vintage-Märkte – die Multi-Pocket-Weste kann auch bei unkonventionellen Veranstaltungen zum Einsatz kommen. Sie verleiht eurem Look Individualität und einen Tick Extravaganz.

Die von der Anglerweste inspirierte Multi-Pocket-Weste hat zweifellos den Sprung von der reinen Funktionalität zur modischen Aussage geschafft. Egal, ob ihr eure Weste mit lässiger Freizeitkleidung, Streetstyle oder einem Outdoor-Look kombiniert, sie verleiht eurem Outfit das gewisse Etwas.

ENTDECKE WEITERE BEITRÄGE

WE EXPLORE - EINE ODE AN DIE NATUR

Warum wir die Natur so sehr lieben? Kommt mit uns auf eine Reise und erfahrt, warum sie so besonders für uns ist.

Read more

SHINRIN-YOKU - WALDBADEN ALS NEUER TREND

Shinrin-Yoku ist der neue Trend aus Japan und die Chance, sich wieder intensiv mit der Natur zu verbinden.

Read more

BIODIVERSITÄTS-HOTSPOT: DRAKENBERGE

Erfahrt mit uns, was Biodiversität ist und lernt Drakensberge in Südafrika kennen - einen der artenreichsten Orte der Welt.

Read more