✔ Pay Pal, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung
✔ Kostenloser Versand und Rückversand
✔ FINAL SALE: Bis zu 50 % Rabatt!   

Teilnahmebedingungen
FREEDOM VAN Gewinnspiel


 

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels, der auch die Gewinne abwickelt, ist die Bültel Worldwide Fashion GmbH & Co. KG, Rheiner Straße 28, D-48499 Salzbergen (nachfolgend auch „camel active“ genannt).

Die technische Durchführung des Gewinnspiels erfolgt ebenfalls durch camel active.

 

2. Beschreibung des Gewinnspiels

camel active veranstaltet im Aktionszeitraum vom 01.04.2022 bis 30.11.2022 ein Gewinnspiel.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des Teilnahmeformulars notwendig. Das Teilnahmeformular kann nur online auf der Gewinnspiel-Website ausgefüllt werden. Auch durch Scannen des QR-Codes, bspw. in einem Geschäft oder auf dem „camel active Freedom Van“, gelangt man auf die Gewinnspiel-Website. Anschließend muss der Teilnehmer seine Kontaktdaten angeben und qualifiziert sich so für die Verlosung. Teilnahmeschluss ist der 30.11.2022, 23:59 Uhr.

Entscheidend für die Rechtzeitigkeit der Teilnahme ist der Zeitpunkt zu dem das System die Teilnahme / Einreichung registriert. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen (abrufbar unter: https://www.camelactive.com/datenschutz) an.

 

3. Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche Person, die das 21. Lebensjahr vollendet hat, mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Ausgenommen sind Mitarbeiter des Veranstalters, dessen verbundener Unternehmen und Kooperationspartner sowie deren jeweilige Angehörige. Eine Teilnahme in fremdem Namen, insbesondere durch Gewinnspielagenturen, Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht erlaubt. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmeberechtigung zu prüfen und einen Altersnachweis anzufordern.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

 

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Ein Teilnehmer nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem er im Aktionszeitraum wie unter Ziffer 2. beschrieben teilnimmt und folgende Kontaktdaten (als Pflichtfelder gekennzeichnet) vollständig und richtig angibt: Herr/Frau (Geschlecht), Vorname, Name und E-Mail-Adresse. Zusätzlich muss der Teilnehmer diesen Teilnahmebedingungen zustimmen und auf „JETZT ANMELDEN“ klicken. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält der Teilnehmer eine Bestätigung per E-Mail, dass seine Daten registriert sind.

Der Hauptpreis #1 wird nach Ende des Teilnahmezeitraums verlost. Berücksichtigt werden alle Teilnehmer, die richtig teilgenommen haben. Die Gewinner werden per E-Mail über den Gewinn informiert und müssen den Gewinn innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der E-Mail durch eine Antwort per E-Mail beanspruchen.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für verspätete, verlorene oder verzögerte Teilnahmeeinträge auf der Internetseite, insbesondere nicht für technische Defekte.

 

5. Kosten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Verbindungskosten des jeweiligen Providers).

 

6. Ermittlung der Gewinner und Inanspruchnahme der Gewinne

Die Gewinnermittlung für alle Preise erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Die Verlosung des Gewinns findet unmittelbar nach Ende des Teilnahmezeitraums, spätestens am 14.12.2022, statt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Werden fehlerhafte Kontaktdaten angegeben, die dazu führen, dass der Gewinn nicht innerhalb von 2 Wochen beansprucht wird oder wird der Gewinn aus einem anderen Grunde nicht innerhalb von 2 Wochen nach Benachrichtigung beansprucht, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Dieser Prozess wird solange wiederholt, bis ein Gewinner gefunden worden ist.

Der Veranstalter ist berechtigt, das Vorliegen der für die Teilnahme am Gewinnspiel geltenden Voraussetzungen beim Gewinner zu überprüfen. Können die Voraussetzungen (v.a. Altersnachweis) bei Beanspruchung des Gewinns nicht nachgewiesen werden, so entfällt der Gewinnanspruch. Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne ist in keinem Falle möglich. Der Gewinnanspruch ist personenbezogen und kann nicht abgetreten werden.

 

7. Gewinn

Folgendes kann wie vorstehend beschrieben gewonnen werden:

GEWINN - (3x): Reisegutschein für eine 7-tägige Reise mit einem Campervan von McRent im Wert von max. 1.100 € (1.500 CHF) sowie Taschengeld in der Höhe von 500 €

Der Mietbetrag für den Campervan ist abhängig von der Fahrzeug-Kategorie und liegt zwischen 800 € und maximal 1.100 €. Der Gewinner kann eine höhere Kategorie oder einen längeren Zeitraum anmieten, muss dann aber die Mehrkosten selbst tragen. Der Gewinner erhält einen Aktionscode, den er bei Reservierung über die Hotline oder eine Station einlösen kann.

Mindestalter: 21
Weitere Voraussetzung: Für den Gewinn muss laut den Anmietbedingungen von McRent der Mieter/Fahrer des Vans mind. 21 Jahre alt sein und mind. seit 1 Jahr einen Führerschein haben; der Gewinner muss zudem eine gültige Kreditkarte vorlegen können, um eine Kaution in Höhe von 1.200 € hinterlegen zu können. Mit der Kaution haftet der Mieter je Schadensfall. Die Einlösung des Hauptgewinns/Anmietung des Vans über McRent kann nur im jeweiligen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz erfolgen.

Der Aktionscode ist einzulösen über die McRent Resevierungshotline oder eine McRent Anmietstation. Die McRent Reservierungszentrale (reservation@mcrent.eu ; Tel. +49 7562 91389 150) steht dem Gewinner gerne für Fragen rund um die Anmietung zur Verfügung. Folgende Einlösebedingungen liegen dem Gutschein zugrunde:

Für die Einlösung muss der Gewinner direkten Kontakt mit McRent aufnehmen. Die entsprechenden Kontaktdaten (E-Mail und Telefonnummer) sind dem Gutschein zu entnehmen. Der Aktionscode gilt für eine 7-tägige Campervan-Anmietung; der Wert ist abhängig von den Buchungsdetails (maximal 1.100€). Sollte die gebuchte Reise einen höheren Wert haben, sind die über die Gutscheinsumme hinausgehenden Kosten vom Gewinner selbst zu tragen. Gutschein einlösbar nach Verfügbarkeit. Es besteht kein Anspruch auf einen gewünschten Zeitraum, Station, Gruppe, wenn keine Fahrzeug-Verfügbarkeit vorliegt. Es wird eine Gruppe und kein spezifisches Fahrzeug reserviert. McRent behält sich das Recht vor, den Mieter im Bedarfsfall auf ein Fahrzeug in der Gruppe oder einer höherwertigen Gruppe umzubuchen. Gültig bis zum 31.12.2023.

Um ein Fahrzeug mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 t fahren zu dürfen, müssen die Fahrer mindestens 21 Jahre alt sein und seit einem Jahr über einen gültigen Führerschein der Klasse B verfügen.

Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Die Einlösung des Hauptgewinns/Anmietung des Vans über McRent kann nur in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erfolgen. Zusätzlich gelten im Rahmen der Gewinneinlösung die jeweils aktuell gültigen AGBs der Rental Alliance GmbH, Achener Weg 56, D-88316 Isny (McRent) für die Vermietung von Reisemobilen. Diese sind auf der Webseite von McRent unter folgendem Link einsehbar: https://www.mcrent.de/agb/ (https://www.mcrent.ch/agb).

Im McRent Mietpreis inklusive:

  • Alle Kilometer
  • Umfangreicher Versicherungsschutz
  • Hersteller Mobilitätsgarantie
  • Fahrerhausklimaanlage
  • Fahrradträger
  • Markise
  • Außenreinigung
  • Teilweise Rückfahrkamera
  • Gasflachen
  • Umfangreiches Zubehör (Anschlusskabel für Stellplätze, etc.)
  • Zusatzfahrer können kostenfrei registriert werden

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

 

8. Beendigung des Gewinnspiels

Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder den Inhalt der Preise zu variieren, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Der Veranstalter wird etwaige neue Bedingungen auf der Aktionswebseite bekanntgeben.

 

9. Haftung

Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, haftet der Veranstalter nicht, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Der Veranstalter und die beteiligten Unternehmen haften nicht für Schäden, die durch die Teilnahme am Computer, an anderer Ausrüstung oder Software des Teilnehmers oder einer anderen Person entstanden sind. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen der Veranstalter und die beteiligten Unternehmen keine Haftung. Der Veranstalter haftet nicht für etwaige Übertragungsfehler. Der Veranstalter wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen freigestellt, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Ansprüche wegen möglicher Sach- und/oder Rechtsmängel an den Gewinnen sind ausschließlich gegenüber dem Hersteller oder dem Lieferanten der Gewinne geltend zu machen. Diesbezügliche Rechte werden hiermit bereits abgetreten, der Teilnehmer nimmt die Abtretung an.

Eine Schadenersatzpflicht vom Veranstalter besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet der Veranstalter auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit.

Darüber hinaus haftet der Veranstalter auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf.

Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung der Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

10. Instagram Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

11. Hinweise zum Datenschutz

Ergänzend zu den Teilnahmebedingungen – aber nicht als Bestandteil der entsprechenden Vereinbarung mit Ihnen – weisen wir Sie auf unseren Umgang mit personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel hin. Sie finden dazu ergänzende Angaben in unseren Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen, bearbeitet camel active die dabei von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten, d.h. die freiwillig im Teilnahmeformular erfassten Daten, die weiteren eingegebenen Kontaktdaten und Angaben über den Verlauf des Gewinnspiels und die im Zusammenhang mit der Mitteilung und Ausrichtung eines etwaigen Gewinns und der entsprechenden Kommunikation verbundenen Daten. Diese Daten werden zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels und der Kommunikation mit Ihnen verarbeitet, auf der Rechtsgrundlage, dass diese Verarbeitung für den Abschluss und die Durchführung der Teilnahmevereinbarung mit Ihnen (Art. 6 Abs. 1 Bst. b DSGVO) und für unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO). Wir können die personenbezogenen Daten unseren Dienstleistern übermitteln, die im Zuge des Gewinnspiels an der Datenerfassung beteiligt sind. Wir speichern die personenbezogenen Daten, solange dies für den genannten Zweck erforderlich ist. Bei einer erfolglosen Teilnahme am Gewinnspiel löschen wir diese Daten innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels.

Sie können uns mit Anliegen im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten unter der in Ziff. 1 angegebenen Adresse erreichen. Zudem steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Sie haben im Zusammenhang mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte: Das Recht auf Auskunft über Ihre Daten und eine Kopie davon; das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten; das Recht auf Einschränkung unserer Verarbeitung; das Recht auf Widerspruch gegen die weitere Verarbeitung und auf Löschung Ihrer Daten und das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

 

12. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.